Bornhofen-Wallfahrt

Fußwallfahrt 2020:

Die diesjährige Fußwallfahrt fand am 21.05.2020 unter besonderen Bedingungen statt.

Nur die beiden Pilgerführer machten sich am 21.05.2020 auf den Weg nach Bornhofen und haben unterwegs die Stationen gebetet.

Am Ziel angekommen, haben die beiden für das kommende Jahr die Aufgaben getauscht:

Altpilgerführer 2021 ist: Anderes Schumacher

Jungpilgerführer 2021 ist: Jürgen Busenkell

 


21.05.2020 Fußwallfahrt nach Bornhofen

 

Altpilgerführer: Jürgen Busenkell

Jungpilgerführer: Andreas Schumacher

 

Kruft – Bornhofen

 

Absage der Fußwallfahrt 2020 von Kruft nach Bornhofen

Leider sind alle Wallfahrten bis 31.08.2020 nach Bornhofen wegen der Corona-Situation abgesagt und werden für nächstes Jahr neu geplant.
Die Krufter Wallfahrten haben eine Besonderheit, da Sie nach mündlicher Überlieferung seit über 340 Jahren immer jährlich stattgefunden haben; auch in schwierigen Jahren. Daher werden in diesem Jahr, stellvertretend für die Pilgergemeinschaft, nur die beiden Pilgerführer in der Woche an Christi Himmelfahrt den Weg gehen, um die Tradition und das Versprechen der Vorfahren einzuhalten und bis auf der gegenüberliegenden Rheinseite von Bornhofen die verschiedenen Gebetsintentionen berücksichtigen.

 

Einige PilgerInnen aus den Vorjahren werden den Pilgerweg in den nächsten Tagen/Wochen auch privat gehen.

 

Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder eine gemeinsame Wallfahrt durchführen zu können.

Bei Fragen: Alt-Pilgerführer Jürgen Busenkell, Tel.: 0172-661875

 

 


Pellenz Blatt Nr. 24 / 2019